Die bundesdeutschen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien bieten ab Januar 2023 im Rahmen eines breit angelegten Kooperationsnetzwerkes eine neue Vortragsreihe an. Mit einer brandneuen, regelmäßig stattfindenden Veranstaltungsreihe, die live im monatlichen Rhythmus kostenfrei übertragen wird, können sich Bildungsinteressierte, Studierende, Arbeitgeber und kooperierende Firmen immer auf dem Laufenden halten.

Dozenten und Experten aus Wirtschaft und Verwaltung diskutieren über das aktuelle Zeitgeschehen, geben Tipps, es wird Beiträge zu Arbeitsmarkt- und bildungspolitischen Themen geben und natürlich Fach-Vorträge, die hier den Focus bilden. Immer am letzten Montag im Monat um 18 Uhr lädt die VWA zur kostenlosen virtuellen Deutschland-Reise ein. Der erste Vortrag startet am Mo., 30.01.2022, 18 -19 Uhr zum Thema Fördermittelmanagement, also Tipps und Impulse, Fördergelder zu generieren. Nach einer Einführung und kürzen Vorstellung der Wirtschaftsregion Kaiserslautern sowie der VWA Kaiserslautern durch Dr. Philip Pongratz von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Stadt und Landkreis Kaiserslautern mbH (WFK), gibt Matthias Vogelgesang, ebenfalls WFK, einen Überblick über die Möglichkeiten, Subventionen zu erhalten. Neben einer langjährigen Berufspraxis in der Fördermittelberatung kann er auf zahlreiche Fachpublikationen in diesem Bereich verweisen. Beispielsweise hat er gemeinsam mit Dr. Philip Pongratz ein Lehrbuch zur Unternehmensförderung erstellt. Jede VWA ist eine regionale Institution, die Bildungsangebote mit hoher Flexibilität bereithält, die Bildungsinteressierte für einen persönlichen Aufstieg berufs- und ausbildungsbegleitend qualifiziert. Das umfangreiche Angebot folgt bundeseinheitlichen Prinzipien und gewährleistet ein hohes Qualitätsniveau. Erst kürzlich (im November 2022) wurde der Bundesverband der VWA mit „excellent“ ausgezeichnet und hat das FOCUS-Siegel, eine Auszeichnung als TOP-Anbieter für Weiterbildung 2023 in der D-A-CH-Region von FocusBusiness erhalten.
Kostenfreier Vortrag „Einführung in das Fördermittelmanagement“ mit Matthias Vogelgesang und Dr. Philip Pongratz, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Stadt und Landkreis Kaiserslautern mbH, am Mo., 30.01.2023 um 18 Uhr online über Zoom, Meeting-ID: 850 5988 8650, Kenncode: 014896.